Angebote zu "Hotel" (26 Treffer)

Kategorien

Shops

Le Domaine des Dunettes
308,57 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Ferienpark liegt in einem ruhigen Wohnviertel von Cabourg, einem traditionsreichen Seebad in der französischen Normandie. Das Zentrum der Stadt und die langen Strände am Ärmelkanal sind nur knapp 500 Meter entfernt.Eine überschaubare Ferienanlage mit familiärer Atmosphäre. Der schöne Pool begeistert nicht nur die Kinder. Im abgetrennten Nichtschwimmerbereich können auch die Kleinsten in aller Sicherheit planschen. Derweil relaxen die Eltern auf den bereitstehenden Sonnenliegen. Badespaß und Freizeitvergnügen Neben dem Pool innerhalb des Ferienparks lockt vor allem die Küste mit ihrem kilometerlangen Sandstrand. Hier können Sie Strandwanderungen unternehmen, Sandburgen bauen und barfuß im Wasser planschen. Besonders Mutige wagen den Sprung in die Wellen. Draußen auf dem Meer sind Katamaran-Segler und Kite-Surfer unterwegs. Sogar einige Stand-Up-Paddler sind zu sehen. Das traditionsreiche Cabourg ist ein Ort für Tennisspieler und Golfer. Minigolf, Bowling und Kartfahren sind ebenfalls möglich. Zweimal pro Woche ist Markttag. Und wenn im Hippodrom ein Pferderennen auf dem Programm steht, vibriert die ganze Stadt vor Spannung. Entdecken Sie die vielen kleinen Shops im Zentrum und die geselligen Restaurants und Cafés entlang der Promenade. Gemütlicher Wohnkomfort Modern eingerichtete Ferienwohnungen schaffen ein heimeliges Wohnambiente. Der Baustil der Apartmentgebäude erinnert ein wenig an die „Belle Époche“ des ausgehenden 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts. In dieser Zeit entstand Cabourg mit seinen prachtvollen Villen, dem Casino, dem Grand Hotel und der Pferderennbahn als Erholungsort für wohlhabende Pariser Bürger.Sehenswertes am Ärmelkanal Entdecken Sie Ihren Urlaubsort bei einer Fahrt mit dem „Petit Train Touristique de Cabourg“. Und unternehmen Sie Ausflüge in die benachbarten Seebäder Deauville, Trouville und Houlgate. Zu den Sehenswürdigkeiten von Lisieux (35 km im Hinterland) gehören die Basilika Sainte-Thérèse, die Kathedrale Saint-Pierre und das Schloss Saint-Germain-de-Livet. Die Stadt Caen (30 km westlich) ist u.a. für ihre beeindruckende Burg bekannt. Tipp: Während der sommerlichen Hochsaison wird die Fassade des Grand Hôtels am Abend als Leinwand für eine monumentale Lichtbildshow genutzt. Dabei wird die Historie von Cabourg mit Farben und Lichteffekten wunderbar in Szene gesetzt.Buchen Sie jetzt Ihren erlebnisreichen Urlaub im Ferienpark Le Domaine des Dunettes hier bei Vacanceselect!

Anbieter: Vacanceselect
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Stahlgewitter - Welt in Flammen: Omaha-Beach
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Spurensuche während der Invasion 1944.Frankfurt 1983. Der Rechtsanwalt Philipp Thaler erbt überraschend von einer unbekannten Tante ein Hotel in der Normandie. Vor Ort versucht Thaler, die Hintergründe dieser mysteriösen Erbschaft herauszufinden. Seine Nachforschungen führen ihn zurück ins Jahr 1944. Während der Landung der Alliierten in der Normandie spielten sich Dinge ab, die nicht nur Thalers bisheriges Leben, sondern auch seine Zukunft komplett auf den Kopf stellen.Der AutorMartin Schempp schreibt und verlegt seit 20 Jahren Bücher. Davor war er als Redakteur bei Zeitschriftenverlagen tätig. Seine große Leidenschaft ist seit Jugendzeiten die Militärgeschichte. Und so verbringt er noch heute einen Großteil seiner Freizeit auf den ehemaligen Schlachtfeldern des Zweiten Weltkriegs. Martin Schempp wohnt mit seiner Frau in Euskirchen bei Köln.Im Unitall Verlag sind von Martin Schempp bereits Romane zu einem alternativen Verlauf der Invasion in der Normandie und der Operation Zitadelle erschienen.

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Stahlgewitter - Welt in Flammen: Omaha-Beach
17,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Spurensuche während der Invasion 1944.Frankfurt 1983. Der Rechtsanwalt Philipp Thaler erbt überraschend von einer unbekannten Tante ein Hotel in der Normandie. Vor Ort versucht Thaler, die Hintergründe dieser mysteriösen Erbschaft herauszufinden. Seine Nachforschungen führen ihn zurück ins Jahr 1944. Während der Landung der Alliierten in der Normandie spielten sich Dinge ab, die nicht nur Thalers bisheriges Leben, sondern auch seine Zukunft komplett auf den Kopf stellen.Der AutorMartin Schempp schreibt und verlegt seit 20 Jahren Bücher. Davor war er als Redakteur bei Zeitschriftenverlagen tätig. Seine große Leidenschaft ist seit Jugendzeiten die Militärgeschichte. Und so verbringt er noch heute einen Großteil seiner Freizeit auf den ehemaligen Schlachtfeldern des Zweiten Weltkriegs. Martin Schempp wohnt mit seiner Frau in Euskirchen bei Köln.Im Unitall Verlag sind von Martin Schempp bereits Romane zu einem alternativen Verlauf der Invasion in der Normandie und der Operation Zitadelle erschienen.

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Grenzenlos
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

GRENZENLOS ist eine Liebesgeschichte, die uns in die völlig unterschiedlichen Lebenswelten von Danny Flinders (Alicia Vikander) und James More (James McAvoy) entführt. Sie treffen sich durch Zufall in einem abgelegenen Hotel in der Normandie, wo sich jeder für sich auf eine gefährliche Mission vorbereitet. Sie verlieben sich fast schon gegen ihren Willen, aber erkennen schnell, dass sie füreinander die Liebe ihres Lebens sind. Beim Abschied erfahren wir, dass James für den britischen Geheimdienst arbeitet. Er hat den Auftrag, in Somalia eine Organisation aufzuspüren, die Selbstmordattentäter nach Europa entsendet. Danielle "Danny" Flinders ist eine Biomathematikerin, die an einem Tiefsee-Tauchprojekt mitarbeitet, um ihre Theorie über den Ursprung des Lebens auf unserem Planeten zu belegen. Bald schon trennen sie Welten voneinander. James wird von Dschihadisten gefangen genommen und hat keine Möglichkeit, mit Danny Kontakt aufzunehmen, während sie in einem Tauchboot den Meeresgrund erforschen will, ohne zu wissen, ob James noch am Leben ist...

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Grenzenlos
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

GRENZENLOS ist eine Liebesgeschichte, die uns in die völlig unterschiedlichen Lebenswelten von Danny Flinders (Alicia Vikander) und James More (James McAvoy) entführt. Sie treffen sich durch Zufall in einem abgelegenen Hotel in der Normandie, wo sich jeder für sich auf eine gefährliche Mission vorbereitet. Sie verlieben sich fast schon gegen ihren Willen, aber erkennen schnell, dass sie füreinander die Liebe ihres Lebens sind. Beim Abschied erfahren wir, dass James für den britischen Geheimdienst arbeitet. Er hat den Auftrag, in Somalia eine Organisation aufzuspüren, die Selbstmordattentäter nach Europa entsendet. Danielle "Danny" Flinders ist eine Biomathematikerin, die an einem Tiefsee-Tauchprojekt mitarbeitet, um ihre Theorie über den Ursprung des Lebens auf unserem Planeten zu belegen. Bald schon trennen sie Welten voneinander. James wird von Dschihadisten gefangen genommen und hat keine Möglichkeit, mit Danny Kontakt aufzunehmen, während sie in einem Tauchboot den Meeresgrund erforschen will, ohne zu wissen, ob James noch am Leben ist...

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Paris
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Paris ist ein Fest fürs Leben, schrieb in den 20er Jahren Ernest Hemingway. Auch heute noch zieht dieses Lebensgefühl der französischen Hauptstadt Millionen Besucher an. Es lockt das Künstlerviertel Montmartre mit der weißen Basilika Sacré Coer. An der Seine flanieren Paare Hand in Hand über die Brücken und erinnern an Paris als Stadt der Liebe . Der Louvre und Versailles sind Symbole der Macht und Pracht der französischen Könige. Der Arc de Triomphe verweist auf die großen Schlachten Napoleon Bonapartes. Die Place de la Bastille markiert das Ende der Monarchie. Für die Moderne steht der Eiffelturm und La Défense. Weitere Besucher-Magnete sind: Champs Elysée, Notre Dame, Hotel des Invalides, Pantheon, Place de la Concorde und das Moulin Rouge. Dazwischen bunte Blumenmärkte. Das Savoir Vivre, das Lebensgefühl an der Seine. (Länge: ca. 63 Min.) Mit Extra NORMANDIE Bonusfilm Die raue Küstenlandschaft im Norden Frankreichs ist ein beliebtes Freizeit- und Urlaubsziel der Pariser Großstädter. Herausragend der markante Kloster-Burgberg Mont-Saint-Michel. (Länge: ca. 12 Min.)

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Im Zustand stiller Auflösung
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Reise eines Schriftstellers auf den Spuren Marcel Prousts in der Normandie geht gleich zu Beginn gründlich schief, denn das befreundete französische Ehepaar will in ein bretonisches Städtchen, in dem Proust nie war. Die kleine Reisegesellschaft quartiert sich im Hotel Armor ein. Der übergriffige Portier, der vor Kraft und Klischees über "uns" und "die anderen" nur so strotzt, liefert dem kränkelnden Schriftsteller reichlich Stoff zum Nachdenken. Nachdem seine Frau zu einem Vortrag enteilt und das befreundete Ehepaar wieder in Paris ist, bleibt er allein im tristen Tréboul zurück und wertet fröhlich grummelnd Dekadenz und Langeweile um. Seine eigene Suche nach der verlorenen Zeit karikiert jedes Pathos, voller Selbstironie und Witz zerpflückt der Ich-Erzähler eine vermeintliche Selbstverständlichkeit nach der anderen, am Ende auch den eigenen Traum vom Buch über Proust."Im Zustand stiller Auflösung" ist eine hochkomische Suada, wie sie schon bei Cosics großem Familienepos Die Tutoren anklang. Auch hier verbirgt sich hinter seinem geistreichen Hadern eine mutige Kritik an den Auflösungserscheinungen der europäischen Kultur.

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Im Zustand stiller Auflösung (Mängelexemplar)
9,01 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Reise eines Schriftstellers auf den Spuren Marcel Prousts in der Normandie geht gleich zu Beginn gründlich schief, denn das befreundete französische Ehepaar will in ein bretonisches Städtchen, in dem Proust nie war. Die kleine Reisegesellschaft quartiert sich im Hotel Armor ein. Der übergriffige Portier, der vor Kraft und Klischees über "uns" und "die anderen" nur so strotzt, liefert dem kränkelnden Schriftsteller reichlich Stoff zum Nachdenken. Nachdem seine Frau zu einem Vortrag enteilt und das befreundete Ehepaar wieder in Paris ist, bleibt er allein im tristen Tréboul zurück und wertet fröhlich grummelnd Dekadenz und Langeweile um. Seine eigene Suche nach der verlorenen Zeit karikiert jedes Pathos, voller Selbstironie und Witz zerpflückt der Ich-Erzähler eine vermeintliche Selbstverständlichkeit nach der anderen, am Ende auch den eigenen Traum vom Buch über Proust."Im Zustand stiller Auflösung" ist eine hochkomische Suada, wie sie schon bei Cosics großem Familienepos Die Tutoren anklang. Auch hier verbirgt sich hinter seinem geistreichen Hadern eine mutige Kritik an den Auflösungserscheinungen der europäischen Kultur.

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Im Zustand stiller Auflösung (eBook, ePUB)
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Reise eines Schriftstellers auf den Spuren Marcel Prousts in der Normandie geht gleich zu Beginn gründlich schief, denn das befreundete französische Ehepaar will in ein bretonisches Städtchen, in dem Proust nie war. Die kleine Reisegesellschaft quartiert sich im Hotel Armor ein. Der übergriffige Portier, der vor Kraft und Klischees über "uns" und "die anderen" nur so strotzt, liefert dem kränkelnden Schriftsteller reichlich Stoff zum Nachdenken. Nachdem seine Frau zu einem Vortrag enteilt und das befreundete Ehepaar wieder in Paris ist, bleibt er allein im tristen Tréboul zurück und wertet fröhlich grummelnd Dekadenz und Langeweile um. Seine eigene Suche nach der verlorenen Zeit karikiert jedes Pathos, voller Selbstironie und Witz zerpflückt der Ich-Erzähler eine vermeintliche Selbstverständlichkeit nach der anderen, am Ende auch den eigenen Traum vom Buch über Proust. Im Zustand stiller Auflösung ist eine hochkomische Suada, wie sie schon bei Cosics großem Familienepos Die Tutoren anklang. Auch hier verbirgt sich hinter seinem geistreichen Hadern eine mutige Kritik an den Auflösungserscheinungen der europäischen Kultur.

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot